Wanderungen in der Eifel

Wenn Sie Anregungen zum Wandern in der Eifel suchen, könnte dieses Projekt genau das richtige sein!

eifel-wanderungen.de gibt es nun seit mehr als 15 Jahren. Begonnen hat alles mit einer Wanderung auf dem Lieserpfad, der damals noch in Daun startete und in zwei Etappen über Manderscheid nach Wittlich führte. Schon auf der Hin-, ganz bestimmt aber während der Rückfahrt, immer noch voll der Eindrücke von der wunderbaren Wanderung, ging mir auf, dass ich diesen Landstrich Eifel eigentlich gar nicht richtig kannte und es sicher noch eine Menge sehenswerter Ecken zu entdecken gab. Und das, obwohl ich bereits seit mehr als 20 Jahren am Rande dieser Landschaft lebte. Diese Erkenntnis hat mich dazu veranlasst, weiter auf Entdeckungsreise zu gehen und die Eifel in weiteren Wanderungen zu erkunden.

Werbung

Pauschal buchen-
individuell genießen

Wandern im Nationalpark Eifel auf dem Eifelsteig - Pauschal buchen, individuell genießen

Wandern ohne Gepäck
in drei und vier Tagen rund um den   Nationalpark Eifel
• unterwegs auf dem Eifelsteig und   seinen Partnerwegen
• Vierbeiner willkommen!

zu den Pauschalen

Damals war es allerdings deutlich schwieriger als heute, neue Ideen, Vorschläge und Streckenführungen zu finden, viele der heute bestehenden, gut markierten Wanderwege existierten noch nicht, insbesondere im Medium Internet war dieser Bereich Neuland, an die Bezeichnung Block und das dazugehörige CMS Word Press dachte in Deutschland noch niemand. So entstand der Gedanke, Beschreibungen der gemachten Wanderungen zu erstellen und auf einer Website zu sammeln, um anderen das Suchen nach einer geeigneten Wanderung in der Eifel durch eine einzige Anlaufstelle zu erleichtern.

Seit diesen Anfangstagen hat sich das Angebot im Netz für Wanderer in der Eifel deutlich verbessert. Beigetragen hat dazu wohl auch - vor allen Dingen in der Nordeifel - der Nationalpark Eifel, der Menschen von weit her anzieht. Aber auch anderenorts hat man den Erholungswert der Eifeler Landschaften entdeckt und begonnen, dieses Gut vermehrt zu bewerben. Der 2009 offiziell eröffnete - neue - Eifelsteig mit seinen inzwischen entstandenen Partnerwegen und der entsprechenden Infrastruktur sind ein Beispiel hierfür.

Die Zahl der Besucher ist mit der Zahl der Tourenbeschreibungen stetig gewachsen. Und natürlich gab es mit der Zeit auch eine wachsende Zahl andere Websites, die sich dem Thema zugewandt haben. Ein boomender Markt für Outdoor, wie es dann bald schon hieß, sorgte dafür. Neue Techniken kamen auf, GPS-Tracker ersetzten die guten alten Wanderkarten und machten das Nachwandern noch einfacher.

Zwischenzeitlich gab es dann auch zwei Wanderführern in Buchform, den Wanderführer Eifel und den Wanderführer Eifelsteig, die im Bruckmann Verlag erschienen sind. Da es mit den wechselnden Projektleitungen beim Verlag dann aber immer schwieriger wurde, Einigkeit über die Form der Zusammenarbeit zu erlangen, ist diese Tätigkeit eingeschlafen.

Werbepartner werden!
Ihnen gefällt dieser Internetauftritt und er passt gut zu Ihrem Unternehmen? Sie haben Interesse an einer Platzierung Ihrer Werbung an dieser Stelle? Dann senden Sie einfach eine E-Mail, um Einzelheiten zu erfahren!


Wie sieht nun die Zukunft von eifel-wanderungen.de aus? Die hier gemachten Tourenvorschläge wollten stets nur als Anregung zum Schnüren der Wanderschuhe dienen, nie als Führer, die Beschreibungen haben daher eher den Charakter eines Tagebuchs (Neudeutsch: Blog). Die Mühe, die ja durchaus auch Spaß machen kann, eine Wanderung zu planen und zu gestalten, wird hier niemandem abgenommen, dass es jemals GPS-Tracks zum Download geben wird, wie andernorts inzwischen üblich geworden, ist eher unwahrscheinlich. Da sich das Wanderwegenetz der Eifel seit Jahren im Wandel befindet, ist es darüber hinaus sehr schwierig, detaillierte Wegbeschreibungen von Wanderungen aktuell zu halten, schon bald können die hier beschriebenen Wanderungen in Vergessenheit geraten sein. Da es sich hier aber um kein kommerzielles Projekt handelt, wird deshalb um Nachsicht gebeten, denn selbst Websites mit sogenannten Wegepaten stoßen mit zunehmender Größe an ihre Grenzen bei der Aktualität.

Die Sammlung soll auch weiterhin auf Touren in der Eifel beschränkt bleiben, Ausnahmen sollen, wie es die Beschreibung des Rheingau-Riesling-Pfades oder des Soonwaldsteigs sind, aber möglich sein. Überlegungen, auch Wanderungen zum Beispiel aus dem vorderen Hunsrück aufzunehmen, sind letztendlich aber wieder verworfen worden, denn dabei stellt sich die Frage, wie weit man die Kreise ziehen will. Schon der Moselsteig ist schließlich ein Grenzgänger zwischen Eifel und Hunsrück.

Aber inzwischen gibt es neben eifel-wanderungen.de andere, auf die neuen Wanderwege zugeschnittene, sehr umfangreiche Sammlungen. Manchmal scheinen die hier gemachten Vorschläge dabei aufgenommen worden zu sein, sind zum Teil einer neuen Wanderung geworden oder haben es sogar zum Premiumweg geschafft.

Natürlich bin ich nach wie vor noch gerne in der Eifel unterwegs und nutze die Angebote der neuen Strecken und Wegführungen, aufwendig von den Touristik-Büros geplant und markiert, oder heruntergeladene GPS-Tracks. Am liebsten wandere ich aber auf einsamen Wegen und entdecke gerne neue Strecken, als altbekannte zu gehen. Ausnahmen gibt es natürlich und dort, wo es Änderungen oder Abweichungen gab, sind diese hier auch als Anmerkungen zu Beginn oder am Ende eines Textes eingeflossen. Auch in Zukunft wird nicht jede Tour aus der Eifel hier Eingang finden, sondern nur die, über die es etwas zu erzählen gibt - im Guten, weil es sich lohnt sie zu wandern, gelegentlich aber auch im Schlechten, wenn davon abzuraten ist. Es bleibt also spannend und interessant, hier ab und an vorbeizuschauen...






Browser-Statistik